Schützenhymne

 

 

Schützenhymne Schützenverein - Piskaborn – Wimmelrode 1866 e.V.

(Melitta Simon)

1.In Piskaborn-Wimmelrode janz klar

-is Schützenfest so wie jedes Jahr

-sonst hammer nischt

-sonst kämmer nicht mal feten

-die Kneipen un das drumherrum jing fleten.

Denn:Schützenfeste sind lang...

erstfangse janz langsam an.......

awer dann..................................

2.De Schützen fangen alle an zu schießen

sie brauchen noch nen Grund was zu begießen

-un is dr Schützenkönig dann jewählt

dann brauch `der Mensch nur noch jede Menge Jeld.

Denn?????

3.Kommt alle her hier jibt`s nur jute Sachen

un viele sind davon ach noch zum Lachen

Kinder singen,reiten;Bogenschießen

wir brauchen doch e Grund was zu begießen.

Denn?????

4. De Schützenbrüder un ach noch de Schwestern

ham jeschufftet un das nicht nur seit jestern

ham jerackert un das nich ohne Grund

denn zu Schützenfeste jeht es nu mal rund.

Denn?????

5.Dr Bauer von da dräm hat kaine Zeit

de Jorken sin noch nich soweit

-die wille dann von ohm noch mal bejießen

-das brauche nich wir ham doch das Piskabärner-Schießen.

Denn?????

6.

Un wenn da ainer sacht die olle Leier

den tretmer janz jewaltich in den Hintern

jenießt das un stoßt mit alle an

so jungk wie heite komm mir nich mehr zusamm.

Denn?????